Kanthölzer / Kreuzhölzer

Mit Kreuzholz bezeichnet der Fachmann Kanthölzer, die durch einen horizontalen und einen vertikalen Schnitt aus dem Rundholz gewonnen werden. Das so gewonnene Holz hat im Gegensatz zum einstieligen Holz eine schönere Optik und es ist auch weitaus beständiger und verwindungssicher. Kanthölzer zählen, so wie auch Bohlen, Bretter und Latten, zur Kategorie Schnittholz.


Kantholz Fichte 80 x 80 mm | sägerau, frisch

  • Maße: 80 x 80 mm
  • Holzart: Fichte
  • Längen: 300 cm | 400 cm
  • Schnittklasse: A/B
  • Kreuzholzqualität, sägerau, frisch, unbehandelt

Kantholz Fichte 80 x 160 mm | sägerau, frisch

  • Maße: 80 x 160 mm
  • Holzart: Fichte
  • Längen: 400 cm | 500 cm
  • Schnittklasse: A/B
  • Kreuzholzqualität, sägerau, frisch, unbehandelt

Kantholz Fichte 100 x 100 mm | sägerau, frisch

  • Maße: 100 x 100 mm
  • Holzart: Fichte
  • Längen: 300 cm | 400 cm | 500 cm
  • Schnittklasse: A/B
  • Kreuzholzqualität, sägerau, frisch, unbehandelt

Kantholz Fichte 120 x 120 mm | sägerau, frisch

  • Maße: 120 x 120 mm
  • Holzart: Fichte
  • Länge: 500 cm
  • Schnittklasse: A/B
  • Kreuzholzqualität, sägerau, frisch, unbehandelt